Situationen früher erkennen – Motorradfahren beginnt mit der Wahrnehmung

  • Der Blick lenkt die Bewegung
  • Verbessere deine Blicktechnik
  • Die Fahrbahn lesen und Gefahrenstellen erkennen

 

Situationen schneller einschätzen – Der Kopf steuert den Körper und damit die Maschine

  • Schätze beim Überholen Entfernungen und Geschwindigkeiten besser ein
  • Bereite Kurven besser vor, um sie perfekt anzufahren
  • Verbessere den Wechsel zwischen verschiedenen Fixationspunkten, wie z.B. einem Auto, das direkt vor dir fährt und dem Scheitelpunkt einer Kurve

 

Schneller Reagieren – Hundertstel Sekunden entscheiden, ob du eine Gefahrensituation beherrschst

  • Richtig entscheiden und damit den Reaktionsprozess früher einleiten
  • Minimiere deine visuelle Reaktionszeit, um auf unvorhergesehene Ereignisse besser reagieren zu können
  • Die für die Entscheidung wichtigen Dinge fokussieren
  • Automatisiere deine Reaktionsprozesse

 

Sicherer Fahren

  • Verbessere deine Auge-Hand-Koordination
  • Gute Balance funktioniert nurunter Einfluss des visuellen Systems.
  • Je automatisierter visuelle Prozesse ablaufen, desto mehr Aufmerksamkeit kannst du dem Verkehr widmen
  • Steigere deine visuelle Ausdauer, damit du auch bei langen Fahrten den Überblick behältst

 

Martin Brockschnur Panorama